Link verschicken   Drucken
 

Vertretungslehrer für die Grundschule in Groß Lindow gesucht

Groß Lindow, den 05.03.2014

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat für alle Schulen im Brandenburg seit dem 01.01.2014 ein Vertretungsbudget zur Verfügung gestellt. Dies soll flexibel eingesetzt werden, um Unterrichtsausfälle kurzfristig zu vermeiden.

Bei diesem System werden Personen eingesetzt, die qualifiziert sind oder sich in der Lage fühlen in den Klassen 1 bis 6 zu unterrichten.

In Betracht kommen:

- Referendare, Lehrkräfte in Teilzeit, ehemalige Lehrkräfte, Lehramtsstudenten und Personen mit artverwandten Hochschulabschlüssen.

Ergibt sich ein entsprechender Bedarf und liegt eine Bereitschaft zu einem Einsatz vor, schließt das Schulamt einen befristeten Arbeitsvertrag ab. Eine dienstrechtliche Prüfung und entsprechende Eingruppierung erfolgt durch das Staatliche Schulamt in Frankfurt (Oder).

 

Die Grundschule "Lindenbäumchen" sucht nun Personen, die an der Grundschule gern Vertretungsunterricht übernehmen möchten und Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Die Schulleiterin Frau Burkert steht Interessierten für Hinweise zum Bewerbungsverfahren und Nachfragen zum Einsatz zur Verfügung, erreichbar unter (03 36 09) 7 08.

Derzeit besteht verstärkt Bedarf in den Fächern Mathematik, Deutsch und Biologie.